Unsere Leistungen

Kompetenz durch vielschichtige UnterstĂŒtzung

»Das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.«

Wir analysieren, messen, beraten, entwickeln und realisieren individuelle Lösungen fĂŒr Sie, um Ihnen die bestmögliche UnterstĂŒtzung zu bieten. Mit eigenem Produktportfolio aber auch unterstĂŒtzt durch ein ĂŒber die Jahre stetig gewachsenes Netzwerk bĂŒndeln wir Kompetenzen »aus einer Hand«. Als Ihr Ansprechpartner agieren wir stets im Kundeninteresse und sorgen so dafĂŒr, dass die zuvor mit Ihnen definierten Ziele im Fokus bleiben und konsequent verfolgt werden. Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich ÖPNV, Entsorgung, Transport und Industrie, stellen uns aber gern auch neuen Projekten und Herausforderungen – es gibt immer etwas zu optimieren.

Wir holen Sie da ab,
wo sie gerade sind.

»Wir sind gekommen, um zu bleiben.«

Um die Energiewende unternehmerisch erfolgreich zu bewĂ€ltigen, bedarf es aus unserer Sicht nicht nur taktilem Handeln oder einer Einzelmaßnahme, sondern vielmehr einer langfristigen, sorgfĂ€ltig geplanten Strategie, die kundenindividuell sehr unterschiedlich ausfallen kann. Einige Unternehmer haben bereits mit der Verfolgung von Klimaschutzzielen begonnen, andere stehen noch ganz am Anfang. Durch eine Fokusberatung können wir Ihnen genau aufzeigen, welche Maßnahmen fĂŒr Ihr Unternehmen sinnvoll sind, und wir entwickeln, in enger Abstimmung mit Ihnen, ein Konzept mit vielen Einzelschritten, die neben Ihrer eigentlichen UnternehmensaktivitĂ€t auch realistisch umsetzbar bleiben. Als Ihr Partner begleiten wir Sie dabei kontinuierlich, sorgen fĂŒr das notwendige Feintuning und monitoren Entwicklungen sowie deren EffektivitĂ€t.

Unser Angebot fĂŒr Sie

Dienstleistungen rund um Ihre individuelle Klimastrategie aus einer Hand

  • Monitoring

    Übersicht aller relevanten Prozesse und Daten in Echtzeit ĂŒber unsere FaktorPlus FP MONITORING Plattform

  • Digitalisierung

    Dauerhafte Digitalisierung Ihrer Klimaschutzstrategie und aller dazu relevanten Daten ĂŒber eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Software / Applikation

  • Vernetzung

    Cloud-basierte Schnittstellen sorgen fĂŒr Vernetzung von Personal, Unternehmensbereichen und Standorten

  • KompatibilitĂ€t

    Leichte Integrierbarkeit (»SaaS«) sowie VerknĂŒpfung mit vorhandener Software ĂŒber Schnittstellen

Das FaktorPlus CO2-System

»Perfektes Zusammenspiel Àhnlich einem Puzzle,
bei dem alles ineinandergreift«

Das patentierte FaktorPlus CO2-System vereint sowohl Produkte als auch Dienstleistungen und wird individuell auf das Kundenunternehmen angepasst. Die Zielsetzung ist dabei Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen. Durch eine erste Analyse erstellen wir einen Mix aus sinnvollen Komponenten, zeigen Ihnen ökologische und ökonomische Szenarien auf und kĂŒmmern uns um die (ggf. schrittweise) Integration und Erfolgskontrolle.
Das System ist flexibel erweiterbar und kann mehrstufig, auch durch Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern, ausgebaut werden. Die Summe aller Maßnahmen sichert den Erfolg auf mehreren Ebenen. Unsere Produkte sind hinsichtlich ihrer Wirksam-/ und Unbedenklichkeit getestet, zertifiziert (u.A. TÜV, DEKRA) und sorgfĂ€ltig ausgesucht, um im Zusammenspiel den maximalen Erfolg zu erzielen. Das FaktorPlus CO2-System wird nicht nur einmalig angewendet, sondern ist ein langfristiges, kontinuierlich eingesetztes Maßnahmenpaket mit Erfolgskontrolle durch permanentes Monitoring und Feinabstimmung in Absprache mit unseren Kunden. So ist gewĂ€hrleistet, dass Sie auch von neuen technischen Entwicklungen profitieren und diese schnell und nutzbringend integrieren können.

Erfolg ist messbar –
mit Monitoring

»Wir können den Wind nicht Àndern, aber die Segel anders setzen.«

Grundlage einer guten unternehmerischen Entscheidung sollte eine solide Faktenbasis sein, doch oft sind innerbetriebliche Prozesse, einmal eingefĂŒhrt, ĂŒber die Jahre gewachsen und nicht mehr an aktuelle Entwicklungen und dem Prozess der fortlaufenden Digitalisierung angepasst worden. Veraltete Softwaresysteme schaffen Insellösungen, verfolgen oft keinen integrativen Lösungsansatz und die klassische »Client-/Serverlizenzverwaltung« fĂŒhrt letztendlich dazu, dass wichtige Daten nicht transparent ĂŒberall dort zur VerfĂŒgung stehen, wo sie benötigt werden.
FaktorPlus beschĂ€ftigt aus diesem Grund ein eigenes Entwicklerteam, welche unsere beiden Software-Lösungen »FP MONITORING« und das »eMON-Portal« kontinuierlich weiterentwickeln. Dabei verfolgen wir die SaaS-Strategie (»Software as a Service«), die sich cloudbasiert sehr kundenfreundlich in das bestehende Unternehmensumfeld integrieren lĂ€sst. Beide Portale unterstĂŒtzen den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen optimal und lassen sich darĂŒber hinaus um kundenindividuell entwickelte Applikationen und Reports erweitern.
FP MONITORING ist unser Management-Portal fĂŒr Fuhrparks, Maschinen, Container, Tankanlagen aber auch WartungsvorgĂ€ngen in der Werkstatt und Digitalisierungsprozessen. Mittels installierter Hardware können so Echtzeitinformationen bereitgestellt werden. Dieses können simple Geo-Positionen sein aber auch erweiterte Parameter wie z.B. »State of Charge« oder »Remaining Range« bei einem Elektrofahrzeug. DarĂŒber hinaus können Daten manuell eingegeben aber auch ĂŒber Im-/ und Exportschnittstellen zu Drittsystemen ausgetauscht werden. FP MONITORING ist so in der Lage, aus vielen Datenquellen qualifizierte Reports und Analysen zu ermöglichen die auf belastbaren Daten beruhen. Dabei ist dies nicht auf Fahrzeuge limitiert – FP MONITORING ĂŒberwacht auch die FĂŒllstĂ€nde von Tankanlagen, berichtet ĂŒber Unterschreitung von Melde-/ oder MindestbestĂ€nden, zeigt FĂŒllstĂ€nde in Echtzeit an und fĂŒhrt eine automatische FĂŒllstandhistorie. Auch Objekte ohne eigene Stromversorgung, wie z.B. Container, lassen sich ĂŒberwachen. Eine Erinnerungsfunktion fĂŒr Wartungsintervalle sorgt dafĂŒr, dass Sie auch bei einem großen Fuhrpark nicht die Übersicht verlieren.
Das eMON-Portal ist unsere Energiemanagement-Software. Es bietet eine Standortverwaltung, sowie die Aufnahme aller VerbrĂ€uche, Objekte und Messstellen. Auf dem Weg zur Energiewende ist es zentrales Werkzeug und Faktenbasis zur Strategieentwicklung aber auch zur spĂ€teren Dokumentation des Erfolgs und Reporterzeugung. eMON ist ebenfalls in der Lage, Daten automatisiert aufzunehmen und dabei auch auf Technologien wie z.B. LoRaWAN oder Narrow Band-IoT zur Sensorintegration zurĂŒckzugreifen. Um Ihr Digitalisierungsvorhaben optimal zu unterstĂŒtzen ist eMON ĂŒber Schnittstellen in der Lage bidirektional Daten mit Drittanbietersystemen auszutauschen.

5 Merkmale einer idealen Software:

# 1

Einfache Handhabung
Das Programm ist fĂŒr alle Mitarbeiter unerlĂ€sslich, vom Werkstattpersonal bis zur GeschĂ€ftsfĂŒhrung. Jeder sollte in der Lage sein, damit umzugehen und zu interagieren.

# 2

Schnelle Informationsbeschaffung
Durch die Verwendung der Software können Sie Ihre Prozesse und Aufgaben optimieren. Daher ist das Programm fĂŒr jeden klar verstĂ€ndlich, damit nicht viel Zeit damit verschwendet wird.

# 3

ResponsibilitÀt
Das GerĂ€t muss sowohl vom Computer aus fĂŒr die Mitarbeiter, die damit arbeiten, als auch von Tablets und Handys fĂŒr mobile Mitarbeiter, leicht zugĂ€nglich und ohne EinschrĂ€nkungen nutzbar sein.

# 4

KompatibilitÀt
Sie muss mit allen bereits im Unternehmen zum Einsatz kommenden Software Lösungen durch eine kompatible und moderne API (Programmierschnittstelle ; Datencloud ) jeder Zeit vernetzbar sein, um weiteren Mehrwert fĂŒr Sie zu generieren.

# 5

Gewinnbringend
Der Einsatz dieser neuen Prozesse wird gegenĂŒber den bisherigen deutlich effektiver sein. Gleichzeitig orientieren sie sich an bekannten AblĂ€ufen, um eine große Umgewöhnungsphase und damit verbundene Hindernisse fĂŒr die Nutzer zu vermeiden. Jeder Benutzer wird sofort von dem Mehrwert profitieren können.